Was machen unsere Nieren?

Nieren erfüllen eine Anzahl an Aufgaben:

Aufrechterhaltung des Gleichgewichts von Salz und Wasser durch Regulierung der Plasmakonzentration der Elektrolyte (Sodium, Potassium, Chlor, Calzium, Magnesium und Phosphaten) und Ausscheidung von überschüssiger Flüssigkeit mit dem Urin

Regulierung des Säure-Basen-Gleichgewichts (Blut-pH-Kontrolle) durch Aufnahme von Bikarbonaten und der Ausscheidung von Wasserstoffionen

Beseitigung der Stoffwechsel-Endprodukte (Urin, Harnstoff, Harnsäure, Kreatinin etc.) und Fremdstoffen (Arzneimittel)

Produktion von Hormonen, einschließlich Erythropoietin, welches die Bildung roter Blutkörperchen anregt, und Renin, welches den Blutdruck reguliert

Regulierung des für unsere Knochen wichtigem Calzium-Stoffwechsels durch Aktivierung von Vitamin D

Was sind die Nieren und wo befinden sie sich?

Die Nieren sind zwei bohnenförmige Organe, die sich in der Bauchhöhle, direkt unter dem Zwerchfell befinden, jeweils eine seitlich der Wirbelsäule.

Die meisten Menschen haben zwei Nieren; allerdings ist es auch möglich, mit nur einer Niere ein normales Leben zu führen, diese kompensiert dann für die Funktion der fehlenden Niere.