Wer sind wir

C.E.M., das Südliche Hämodialyse Centrum, und das Sizilianische Centrum für Nephrologie und Dialyse sind Firmen mit beschränkter Haftung mit Hauptsitz in Palermo Palermo, Cefalù (PA) bzw. Santo Stefano di Camastra (ME).

Unsere Centren bieten Diagnose und Behandlung von Nierenerkrankungen und Nierenersatztherapien für Patienten mit chronischen Nierenleiden. Die Centren arbeiten mit medizinischer Genehmigung und sind vom regionalen Gesundheitswesen akkreditiert.

Wir bieten bereits seit 1974 individuelle hämodialytische Behandlungen, basierend auf den von Gesundheitsdirektoren für jeden Patienten erstellten Therapieplänen.

Unsere Centren widmen sich dem Angebot von schneller, leicht zugänglicher Pflege – ungeachtet des sozialen, ethnischen, ideologischen, politischen, wirtschaftlichen Hintergrund oder Alter jedes Patienten. Hierdurch respektieren wir die grundlegenden Prinzipien der Gleichheit, Neutralität und Kontinuität der Pflege, des Wahlrechtes und der Mitwirkung.

Wer sind wir

C.E.M., das Südliche Hämodialyse Centrum, und das Sizilianische Centrum für Nephrologie und Dialyse sind Firmen mit beschränkter Haftung mit Hauptsitz in Palermo Palermo, Cefalù (PA) bzw. Santo Stefano di Camastra (ME).
Unsere Centren bieten Diagnose und Behandlung von Nierenerkrankungen und Nierenersatztherapien für Patienten mit chronischen Nierenleiden. Die Centren arbeiten mit medizinischer Genehmigung und sind vom regionalen Gesundheitswesen akkreditiert.
Wir bieten bereits seit 1974 individuelle hämodialytische Behandlungen, basierend auf den von Gesundheitsdirektoren für jeden Patienten erstellten Therapieplänen.
Unsere Centren widmen sich dem Angebot von schneller, leicht zugänglicher Pflege – ungeachtet des sozialen, ethnischen, ideologischen, politischen, wirtschaftlichen Hintergrund oder Alter jedes Patienten. Hierdurch respektieren wir die grundlegenden Prinzipien der Gleichheit, Neutralität und Kontinuität der Pflege, des Wahlrechtes und der Mitwirkung.

Service-Karte

Das Südliche Hämodialyse Centrum in Palermo hat als Zielsetzung die Bereitstellung erstklassiger Leistungen für die Bürger und das regionale Gesundheitswesen.

Kontakt

Das Centrum nutzt einen Telefonservice mit mehreren Leitungen, verbunden an eine Nebenstellenanlage für gleichzeitige Telefon- und Fax-Anrufe.

C.E.M. Südliches Hämodialyse Centrum

  • Einrichtung
  • Leistungsangebot
  • Zielsetzungen

Einrichtung

Das Südliche Hämodialyse Centrum hat drei Dialyse-Behandlungsräume und ingesamt 39 Behandlungsstationen, von denen 36 durch das nationale Gesundheitssystem akkreditiert sind. Die Umgebung ist gemütlich und gut ausgestattet, und das Mikroklima wird durch ein ständig überwachtes, zentrales Kontollsystem gewährleistet. Die Behandlungsstationen sind mit Betten oder Sesseln, sowie den Dialyseapparaten, ausgestattet. Das Centrum besitzt außerdem ein Zimmer für kritische Patienten; dieser Raum hat eine privates WC, sowie den gleichen Apparat wie auch in den anderen Dialyse-Räumen und Notfallausrüstung. Die Umkleide ist mit Instrumenten und einem Bett für das Anlegen von Verbänden ausgestattet, sowie einer OP-Leuchte, einem Tisch für die Instrumente und einem Autoklav zur Sterilisation.

Die Visiten der Nephrologie-Fachärzte finden während der Öffnungszeiten in einer ambulanten Klinik mit all den nötigen Apparaten und Instrumenten statt.

Leistungsangebot

Das Centrum bietet programmierte Dialyse-Zyklen basierend auf durch die Gesundheitsdirektoren für jeden Patienten zusammengestellten Therapieplänen. Betreuungsdienst, wie z.B. Visiten und kardiologische Untersuchungen, ist ebenso Teil des Angebots. Im Südlichen Hämodialyse Centrum setzen wir die Grundprinzipien des Qualitätsmanagements um, indem wir nach dem Höchstmass streben und die Rolle des Centrums im regionalen Sizilianischen Gesundheitssystem durch die Professionalität unseres Team, die Effizienz und Gastfreundschaft unserer Gesundheitseinrichtung, sowie die ständige Weiterbildung unseres medizinischen und Pflegepersonals nachhaltig stärken. Das Centrum verfolgt deshalb kontinuierliche Verbesserung und die Zielsetzung, das maximale and Patientenzufriedenheit und Ressourcen-Optimierung zu erreichen.

Zielsetzungen

Die Zielsetzungen, die vom Südlichen Hämodialyse Centrum verfolgt werden beinhalten: e:

Einen Beitrag zur Verbesserung der Service-Qualität des nationalen Gesundheitswesens zugunsten der Bürger zu leisten und das Höchstmass an Sicherheit in unserem Angebot an Leistungen, diagnostischer Behandlung und Patientenüberwachung zu gewährleisten;


Die Gewährleistung passender Gegebenheiten für die Nutzung von Anlagen und eine vollständige Einhaltung der jetzigen Bestimmungen;


Die Verbesserung von Medien zur Bereitstellung von Nutzerinformationen;


Die Bereitstellung zuverlässiger Behandlungsleistungen durch Nutzung von Technologien, die auf dem neuesten Stand sind;


Gewährleistung des Fachwissens unseres medizinischen Fachpersonals.

C.E.M. Südliches Hämodialyse Centrum

  • Einrichtung
  • Leistungsangebot
  • Zielsetzungen

Einrichtung

Das Südliche Hämodialyse Centrum hat drei Dialyse-Behandlungsräume und ingesamt 39 Behandlungsstationen, von denen 36 durch das nationale Gesundheitssystem akkreditiert sind. Die Umgebung ist gemütlich und gut ausgestattet, und das Mikroklima wird durch ein ständig überwachtes, zentrales Kontollsystem gewährleistet. Die Behandlungsstationen sind mit Betten oder Sesseln, sowie den Dialyseapparaten, ausgestattet. Das Centrum besitzt außerdem ein Zimmer für kritische Patienten; dieser Raum hat eine privates WC, sowie den gleichen Apparat wie auch in den anderen Dialyse-Räumen und Notfallausrüstung. Die Umkleide ist mit Instrumenten und einem Bett für das Anlegen von Verbänden ausgestattet, sowie einer OP-Leuchte, einem Tisch für die Instrumente und einem Autoklav zur Sterilisation.
Die Visiten der Nephrologie-Fachärzte finden während der Öffnungszeiten in einer ambulanten Klinik mit all den nötigen Apparaten und Instrumenten statt.

Leistungsangebot

Das Centrum bietet programmierte Dialyse-Zyklen basierend auf durch die Gesundheitsdirektoren für jeden Patienten zusammengestellten Therapieplänen. Betreuungsdienst, wie z.B. Visiten und kardiologische Untersuchungen, ist ebenso Teil des Angebots. Im Südlichen Hämodialyse Centrum setzen wir die Grundprinzipien des Qualitätsmanagements um, indem wir nach dem Höchstmass streben und die Rolle des Centrums im regionalen Sizilianischen Gesundheitssystem durch die Professionalität unseres Team, die Effizienz und Gastfreundschaft unserer Gesundheitseinrichtung, sowie die ständige Weiterbildung unseres medizinischen und Pflegepersonals nachhaltig stärken. Das Centrum verfolgt deshalb kontinuierliche Verbesserung und die Zielsetzung, das maximale and Patientenzufriedenheit und Ressourcen-Optimierung zu erreichen.

Zielsetzungen

Die Zielsetzungen, die vom Südlichen Hämodialyse Centrum verfolgt werden beinhalten:

Einen Beitrag zur Verbesserung der Service-Qualität des nationalen Gesundheitswesens zugunsten der Bürger zu leisten und das Höchstmass an Sicherheit in unserem Angebot an Leistungen, diagnostischer Behandlung und Patientenüberwachung zu gewährleisten;


Die Gewährleistung passender Gegebenheiten für die Nutzung von Anlagen und eine vollständige Einhaltung der jetzigen Bestimmungen;


Die Verbesserung von Medien zur Bereitstellung von Nutzerinformationen;


Die Bereitstellung zuverlässiger Behandlungsleistungen durch Nutzung von Technologien, die auf dem neuesten Stand sind;


Gewährleistung des Fachwissens unseres medizinischen Fachpersonals.